Zutaten:

300 g Risottoreis (Rundkornreis)

1 Zwiebel

150 ml Weißwein

500 ml Gemüsebrühe

 

1 EL Butter

90 g Bärlauch

1 Pck. Mozzarella

Pfeffer- Salz Mix

 

Zubereitung des Bärlauchrisottos: 

Zwiebel mit dem Super Hacker fein hacken und mit der Buter in der Gusspfanne glasig anbraten. Den Reis mitanschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen.

Die Reismasse in den Ofenmeister umfüllen und mit der Brühe aufgießen. Mit Pfeffer- Salz Mix abschmecken.

Den Ofenmeister mit Deckel in den Ofen stellen und das Risotto 30 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit den Bärlauch in feine Streifen und den Mozzarella in Würfel schneiden.

Den Ofenmeister aus dem Ofen holen, Bärlauch und Mozzarella unter den Reis rühren und nochmal 10 Minuten ohne Deckel in den ausgeschalteten Ofen stellen, bis der Käse geschmolzen ist.

Mein Edelschmaus Tipp: Probiert dieses Gericht mal mit einem Hauch Feige Dattel Creme am Schluss als Topping- es ist gigantisch:-)