Zutaten

700 g Pute (Putenschnitzel oder Brust)

400 g Zuckerschoten

2 Zwiebeln

3 Karotten

1 kleine rote Paprika

3 Knoblauchzehen

1 TL Salz

1/2 TL Pfeffer

2 EL Curry

500 ml Kokosmilch

130 g Joghurt

 

für den Reis:

300 g Langkornreis

600 ml Wasser

1/2 TL Salz

 

Zubereitung

Pute in mundgerechte Stücke schneiden und im Ofenmeister mit Salz, Pfeffer und Curry gut durchmischen. Die Zwiebel in ca. 1 cm große Würfel, die Karotten in ca. 5 mm dicke Stücke, die Paprika in grobe Stücke schneiden und das Gemüse sowie die geputzten Zuckerschoten ebenfalls in den Ofenmeister geben.

Die Knoblauchzehen mit der Knoblauchpresse auf das Gemüse pressen.

Kokosmilch und Joghurt in der Nixe verrühren und über das Fleisch und das Gemüse gießen.

Mit dem Deckel verschließen und in den auf 200 Grad Ober-/Unterhitze für eine Stunde in den aufgeheizten Ofen schieben.

Dazu passt wunderbar Reis aus dem kleinen Ofenmeister. Den Reis schieben Sie 15 Minuten später in den Ofen daneben.

Reis, Wasser und Salz in den kleinen Ofenmeister geben und neben den Ofenmeister in den Ofen schieben.