Zutaten:

800 g Kartoffeln

Knobi Genusssalz (von Edelschmaus)

Omas Butteröl (von Edelschmaus)

 

500 g grüner Spargel

4 Lachsfilets

Amadora Genusssalz (von Edelschmaus)

 

Zubereitung des Lachses auf Spargel:

Ofen auf 230 Grad Ober- Unterhitze vorheizen. Kartoffeln schälen und je nach Größe achteln oder vierteln und mit 1 Tel Knobi Genuss Salz, 3 EL Omas Butteröl in der mittleren Edelstahlschüssel vermischen.

Kartoffeln auf die  WHITE LADY oder den großen OFENZAUBERER legen.  Form in den Ofen schieben und die Kartoffeln 30 Minuten backen.

In der Zwischenzeit den grünen Spargel im unteren Drittel schälen und in Stücke schneiden. Spargel ebenfalls mit dem Knobi Genusssalz und Omas Butteröl marinieren.

Die Lachsfilets mit dem Amadora Genusssalz würzen.

Nach 30 Minuten die Form mit den Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, auf dem Kuchengitter abstellen und den Spargel über den Kartoffeln verteilen.

Lachs darauf legen und alles wieder zurück in den heißen Ofen schieben. Hitze auf 200 Grad reduzieren und den Lachs auf Spargel und Kartoffeln in 20 Minuten fertig garen.